Ihre Sprache:
Deutsch
English
Français
Türkçe
Polski
 

Seminare & Lehrgänge

Für die angeschlossenen Vereine und deren Mitglieder bietet der SSV Brühl - in enger Absprache mit dem KSB, LSB oder mit anderen Stadtsportverbänden - ein umfangreiches Seminarprogramm in verschiedenen Bereichen der sportlichen und organisatorischen Bildung an:

                      KURZ UND GUT - Seminare 

            

 

 

 

 

 

        

 

KURZ&GUT – Seminar 2013

Bezahlte Mitarbeit im Sportverein - Der Verein als Arbeitgeber

Die immer höher werdenden Anforderungen an Vereine und Verbände erfordern zunehmend den Einsatz von neben- und hauptberuflichen Mitarbeiter/innen im Sport. Daraus ergeben sich jedoch - wegen der komplizierten gesetzlichen Bestimmungen (z. B. Arbeitgeberpflichten, 400€-Jobs, Gleitzonen-Jobs, Selbstständigkeit von Übungsleitern) - auch für eine ehrenamtliche Organisation eine Vielzahl zu beachtender Aspekte. Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen für die Einführung bezahlter Mitarbeit im Sportverein.

Inhalte:

- Formen der Mitarbeit und der Vergütung im Sportverein

- Ehrenamtliche Mitarbeit und Aufwendungsersatz/Aufwandsentschädigungen

- Pflichten des Sportvereins als Arbeitgeber

- Geringfügige und Gleitzonen-Beschäftigungen

- Selbstständige Mitarbeit auf Honorarbasis

- Bezahlung der Übungsleiter und Betreuer im Sportverein

- Fallbeispiele aus der Vereinspraxis

 

Referent: Ronnie Goertz

Ort: Brühl, Brühler Turnverein, von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl

Do, 25.04.2013, 18.00 – 22.00 Uhr

 

Veranstalter: SSV Brühl

Ansprechpartner: Michael Groll, groll@dshs-koeln.de, Tel 0173-2878550

 

Teilnahmegebühr:

mit Vereinsempfehlung: 5,00 €

ohne Vereinsempfehlung: 10,00 €

Anmeldungen schriftlich über beiliegendes Anmeldeformular oder online über www.qualifizierungimsport.de

Lehrgangs-Nummer 153-4535